Freitag, 21. September 2007

Daß es so viele Teilnehmer und Mitarbeiter bei der Historiale waren, hätte ich nicht gedacht. In unserer aktuellen Danksagungsliste sind jetzt 270 Menschen aufgeführt, die sich aktiv beteiligt haben.

Wie es im Jahr 1848 in Berlin war, welche Ursachen zum Aufstand führten, wie er ausgelöst wurde und blutig zusammengeschossen, das erläutern wir jetzt in Märzrevolution for Beginners.

Bernd Papenfuß hat mit zwei weiteren Kameraleuten drei Tage im Nikolaiviertel bei der Historiale gedreht, drei Kameras also und wir wollen nur drei Minuten Film darüber haben. Heute haben wir geschnitten und getextet – es klappt, ich kann mich auch kurz fassen. Außerdem wird es einen 15-Minuten-Film geben. Ein weiteres Filmteam drehte die historische Talkshow im Abgeordnetenhaus. Das alles zusammen kommt auf eine DVD, die der Dokumentation beigelegt wird. Einzelteile können Sie bald in unserem Internetfernsehen sehen. Zwölf Beiträge zum Thema gibt es da schon.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar