Freitag, 20. November 2009. 12 Jahre Berlin Story

Ute Becker beglueckt uns zum zwoelften Jahrestag der Berlin Story mit einem wundervollen Konzert
Ute Becker beglückt uns zum zwölften Jahrestag der Berlin Story mit einem wundervollen Konzert Knef meets Porter.
Ute Becker beglueckt uns zum zwoelften Jahrestag der Berlin Story mit einem wundervollen Konzert
Ute Becker können Sie erleben am Donnerstag, dem 17. Dezember 2009. Viele Karten gibt es nicht mehr.
Was Sie heute verpasst haben, können Sie aber hier in Ausschnitten sehen …

Berlin Story Unter den Linden 40, ein magnetischer Laden

Berlin Story Unter den Linden 10, ein magnetischer Laden. Heute ist dort ferrari. Wir waren an der Ecke Charlottenstraße von Anfang 2001 bis Ende 2004, genau vier Jahre lang. Damals bauten wir auch die erste Etage aus zum Verlag, dann auch zu einer ersten Ausstellung. Die Ausstellungstafeln sind noch vorhanden und stehen jetzt im Untergeschoß.

UdL 40 mit Wieland Giebel am Anfang der Berlin Story

Wieland Giebel und oben die Lindenrolle im Großformat, 20 Meter lang. So fing es an heute vor 12 Jahren.
Die Legende sagt: Es war ein grauer, regenverhangener Novembertag … Unter den Linden war nicht viel los zu jener Zeit. Wir zahlten keine Miete, nur Nebenkosten. Die Buchhandlung entstand um eine Ausstellung der Gesellschaft Historisches Berlin. Wir fingen mit einhundert Büchern an. Am 1. November 1997 durften wir in die Räume. Dann war angesagt, drei Tage hindurch Bauschutt rauskarren. Dann den Staub setzen und die Schwielen abschwellen lassen. Die Wände tünchen. Grüner Teppichboden rein, weil der am preisgünstigsten war. Der Nutzungsvertrag ging über 2 Wochen. Dann wieder 2 Wochen, und nochmal 2 Wochen, mehrere Jahre hindurch.
Alles mußte im November 1997 ganz schnell gehen, damit wir das bekanntermaßen gute Weihnachtsgeschäft im Buchhandel mitnehmen. Nur – es wußte ja niemand, daß es uns gab.

Der Plan, was einmal daraus werden sollte, stand aber schon fest:
„Wir möchten über Geschichte, Gegenwart und Zukunft Berlins informieren. Dazu gehört die Ausstellung mit Modellen einschließlich sachkundiger Information, eine Multimediaschau, eine Fahrt durch die Geschichte im Untergeschoß, ein Buchladen sowie ein kleines Bistro.“
(29. September 1997)

Italienerinnen am DDR-Fenster
Zwei junge Frauen fotografierten sich mit Blick über die Mauer.

BerlinTourismus Marketinmg besucht die Berlin Story mit Stadtfuehrern
Sabine Knappe (rechtsmit Mikro), Leiter in des Call Centers der Berlin Tourismus Marketing, berichtet Stadtführern von der Entwicklungs des Tourismus im zu Ende gehenden Jahr und stimmt auf das nächste Jahr ein.
BerlinTourismus Marketinmg besucht die Berlin Story mit Stadtfuehrern und, Fuehrung in der Buchhandlung
Führung durch die Berlin Story, durch alle Bereiche, im Laden …
BerlinTourismus Marketinmg besucht die Berlin Story mit Stadtfuehrern und, Fuehrung ueber die Galerie
… über die Galerie, auf der Verlag, Marketing und Historiale arbeiten …
BerlinTourismus Marketinmg besucht die Berlin Story mit Stadtfuehrern und, Fuehrung durch die Ausstellung
… durch die Räume der zukünftigen Ausstellung.

Buecher fuer die Tagung im Ritz Carlton
Verpackte Bücher für die Tagung im Ritz Carlton, siehe Tagebuch gestern, ein Bild weiter unten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar