Freitag, 20. April 2007

Angelina Moukahal von der Berlin Story hat an heute ein eigens Blog, Glueckwunsch

Schlag auf Schlag geht es weiter mit den Blogs, Angelinas Marketingblog ist Online. Angelina ist zuständig für die Rundschreiben an unsere Kunden, die Veranstaltungen, und sie tut alles, um die Berlin Story bekanntzumachen. Wie alle Mitarbeiter hat sie früher lange in der Buchhandlung selbst gearbeitet. Das möchten wir so, weil man Marketing nur machen kann, wenn man die Bücher und die Kunden und alle Marotten der Mitarbeiter gut kennt.

Herzerweichend beschwert sich die Pressestelle des Böhlau-Verlags darüber, daß die Auslieferung des Mauerkunst Buchs (siehe Tagebuch 12. April 2007) gestoppt wurde. Sie haben den gleichen Titel gewählt, den ein erfolgreiches Buch des Espresso-Verlags seit 1990 nutzt. Der Böhlau-Autor Ralf Gründer wußte das. Er kennt den Autor des Espresso-Buchs persönlich. Gründer war mit seinem Manuskript mehrmals bei uns. Wir haben zusammen die anderen Bücher angesehen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar