Freitag, 18. Dezember 2009

Chanson-Nette it ihrem Weihnachtsprogramm vor ausverkauftem Haus im  Berlin Story Salon
Chanson-Nette mit ihrem Weihnachtsprogramm vor ausverkauftem Haus im Berlin Story Salon.

Fernsehturm, in der Berlin Story gekauft, steht in der Kneipe in Dortmund

Fernsehturm, in der Berlin Story gekauft, steht in der Kneipe Halbzeit am Westentor 23 in Dortmund.

Neue Internetseite der Historiale Die Historiale Internetseite, bearbeitet und übersichtlicher gemacht von Fabian Timm.

Weihnachtsgeschäft 2009, Versand- und Online-Handel mit Rekordumsatz, berichtet das Börsenblatt des deutschen Buchhandels. Die Versand- und Online-Händler verzeichnen bislang ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft. Diese Zwischenbilanz hat der Bundesverband des Deutschen Versandhandels (bvh) kurz vor dem vierten Advent gezogen. Die Verbraucher können in vielen Online-Shops auch am vierten Advent noch stressfrei einkaufen und mit einer pünktlichen Lieferung unter den Weihnachtsbaum rechnen. Als Geschenke besonders beliebt bei den Kunden sind in diesem Jahr Bücher, CDs, DVDs, Schmuck, Parfum, Spielsachen aber auch Unterhaltungselektronik, wie zum Beispiel MP3-Player oder Handys.

Nikolassee von <strong>Eberhard Finger</strong> jetzt im Berlin Story Verlag erschienen“ title=“Nikolassee von <strong>Eberhard Finger</strong> jetzt im Berlin Story Verlag erschienen“ width=“200″ height=“202″ class=“alignright size-full wp-image-2314″ /></div>
<p> Noch ein neues Buch bei uns…<br />
<strong>Eberhard Finger</strong>, 100 Jahre Landgemeinde Nikolassee, Bilder aus den Anfängen der Villenkolonie, auch dieses Buch ist jetzt erschienen und leigt im laden. Kaiser Wilhelm II., König von Preußen, geruhte vor einhundert Jahren zu genehmigen, dass die Landgemeinde Nikolassee gebildet wird – und die Betuchteren der Gesellschaft Seiner Majestät gaben hier im Südwesten Berlins ihrem gediegenen Lebensstil Ausdruck. <strong>Dieses Buch zeigt mehr als 100 Bilder aus den ersten 40 Jahren der Villenkolonie,</strong> mit Aufnahmen der von den Architekten der Heimstätten-A.-G. entworfenen Bauten wie auch der zahlreichen Landhäuser von Hermann Muthesius und der Werke von Ludwig Mies van der Rohe und Egon Eiermann.<br />
Sie können <a class=100 Jahre Landgemeinde Nikolassee auch gleich bestellen …

Berlin in den Achtziger

Wilfried Hochfeld schreibt in Taxi News: Berlin in den 80er Jahren; Im Brennpunkt der deutsch-deutschen Geschichte“ ist der Titel eines Buches von Detlef Stronk … Detlef Stronk war Staatssekretär und Chef der Senatskanzlei unter den Regierenden Bürgermeistern v. Weizsäcker und Diepgen. In dieser Funktion war er bei allen politischen Entscheidungen dieser Zeit dabei, und zwar dort, wo die Arbeit gemacht und der Kopf hingehalten wird … Sein Buch enthält tausend Episoden aus den politischen Verwicklungen jener Zeit. Interessant zu lesen ist es …, wie Stronk aus dem Nähkästchen plaudert. In Berlin fand ja auch immer große Politik statt, wegen des Vier-Mächte-Status und seiner exponierten Lage. Erstaunlich nur, in was für kleinen Karos in den Hinterzimmern der Macht gedacht wurde, trotz dieser Dimensionen … aufschlussreich, lesenswert!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar