Freitag, 17. September 2010

Gedenktafel fuer Martin Luther King in der Stallschreiberstrasse enthuellt
Was wie eine Idylle wirkt, ist der Mauerstreifen an der Stallschreiberstraße 42 zwischen Kreuzberg (vorn) und Mitte (hinten).
Gedenktafel fuer Martin Luther King in der Stallschreiberstrasse enthuellt
Martin Luther King war hier während seines Berlinbesuchs am 13. September 1964. Zum Gedenken daran wurde die Tafel heute enthüllt.
Wenige Stunden vor Martin Luther Kings Besuch an dieser Stelle hatte der 21-jährige Michael Meyer versucht, aus der DDR über die Mauer zu kommen. Er schaffte es nicht, aber der US Sergeant Hans Werner Pool zog ihn unter Einsatz seines Lebens über die Mauer.
BILD schreibt am 22. Juli 2009: Um 5.20 Uhr steht Michael Meyer schließlich vor dem ersten Stacheldrahtzaun in Berlin-Mitte.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar