Freitag, 17. August 2007

Die Einladung zur Historiale wurde heute auch als Newsletter versendet. Joest Feenders achtet bei der Versendezeit darauf, daß die 4755 Empfänger gut zu erreichen sind. Wir wollen niemanden mit dem Newsletter nerven, deswegen ist er so kurz. 15 haben sich abgemeldet. Das entspricht knapp 3 Promille. Daß sich nur 3 Promille der Adressaten genervt fühlen, ist ein super Ergebnis.

Derzeit haben wir pro Tag mehr als tausend Pageviews auf der Homepage der Historiale. Als wir mit der Berlin Story anfingen, wäre das eine traumhaft hohe Anzahl gewesen.

Die erste Veranstaltung im Bankhaus Löbbecke am Montag ist fast ausgebucht. Am frühen Abend waren nur noch wenige Plätze zu vergeben. Das ist die einzige Veranstaltung mit Anmeldung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar