Freitag, 1. Oktober 2010

realstadt ausstellung
Realstadt, eine Ausstellung des Bauministeriums im Kraftwerk Mitte. Die Besucher waren bei der Eröffnung begeistert von der Halle. Dimitri Hegemann (Tresor) könnte dort die Kunsthalle Berlin aufbauen. Das wäre der richtige, authentische Berliner Ort. Phänomenal.
Ausstellung Soll: „Diese Ausstellung handelt nicht nur von der Stadt selbst, sondern auch vom Umgang mit ihr … Städte sind aus Wünschen gebaut, von Wünschen bewegt und von Wünschen durchlebt.“
Ausstellung Ist: Modelle ohne Erklärung, die bunt zusammengewürfelt sind. Von Auseinandersetzung mit der Stadt keine Spur. Mehr zur Realstadt …
Tagesspiegel zu Ausstellung: Wie gestandedetes Treibgut wirkt das Sammelsurium …

schloss als stasizentrale
Die einzige witzige Installation ist das Schloss als Stasizentrale.
Realstadt, Kraftwerk Mitte, Köpenicker Straße 70, bis 28. November, 10 bis 20 Uhr täglich

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar