Fotos machen bei den Bunkertouren

Autor: Enno Lenze | Datum: 10. Januar 2016 | Kategorie: Berlin Story Bunker

bunker-tour-fotos-berlin
Oft fragen uns die Besucher, ob sie im Bunker Fotos machen können. Na klar! Das geht ab Februar auch auf allen unseren Touren. Die Tickets kann man ab sofort online kaufen!

Während man sonst vor allem den oberen Teil des Bunkers besuchen kann, geht es nun in die tiefen Unterwelten bis zu sechs Meter unter die Erde. Der Bunker wird außen, innen und in Teilen des Berlin Story Museums erklärt.

Die Bunkertour A umfasst:

  • Bunker, Luftschächte und Einschußlöcher
  • Geschichte des Anhalter Bahnhofs
  • Führersofortprogramm Bunkerbau
  • Bau in einem Jahr mit Zwangsarbeitern
  • Geplante Nutzung des Bunkers im Zweiten Weltkrieg
  • Tatsächliches Nutzung des Bunkers im Zweiten Weltkrieg
  • Räumung und Flutung des Bunkers durch die SS
  • Kriegsende und Teilung Deutschlands
  • Stasi-Entführungen aus dem Bunker in die DDR
  • Senatsreserve – Lebensmittel für West-Berlin bunkern
  • Mauerfall und neue Nutzung des Bunkers

Schreibe einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.