Fluchthelfer – Schattenwelt berichtet

Autor: Wieland Giebel | Datum: 31. Dezember 2011 | Kategorie: Berlin Story

Dietmar Arnold berichtet in Schattenwelt, dem Magazin des Vereins Berliner Unterwelten, von der Gedenktafel für den Fluchthelfer Wolfgang Fuchs.

Die Gruppe um Wolfgang Fuchs organisierte viele erfolgreiche Fluchten und ermöglichte vielen Menschen den Weg in die Freiheit.

 

Peter Schulenberg, der zu der Gruppe gehörte und am Tunnel 57 mitarbeitete, der 57 Menschen die Flucht ermöglichte, hielt dabei eine ausführliche Ansprache, in der er auch an das erste gemeinsame Projekt erinnerte, den Tunnel unter dem Bethaniendamm in Kreuzberg.

Mehr über Berliner Unterwelten, die zahlreichen Aktivitäten und die Möglichkeiten, sich zu engagieren …

Dr. Peter Schulenberg veröffentlichte mit Klaus-M. von Keussler im Berlin Story Verlag das Buch Fluchthelfer, siehe auch Tagebuch gestern mit dem ausführlichen Beitrag.


Dabei geht es zentral um den Tunnel 57.
Das andere in der FAZ besprochene Buch von Burkhard Veigel erschein im Verlag der Berliner Unterwelten.