Facebook lässt Todesdrohungen und übelste Beschimpfungen zu, aber nicht, dass man sich dagegen wehrt

Facebook: Werbestandards sind strenger als Gemeinschaftsstandards

Enno Lenze ist nicht nur bei Facebook aktiv gegen alte und neue Nazis. Das gefällt nicht jedem und im Zuge einer neuen Ausstellung „Hitler – Wie konnte es geschehen?“ häuften sich auch wieder die Hasskommentare gegen Enno und Berlin Story. Hasskommentare, die laut Facebook nicht gegen die Gemeinschaftsstandards verstoßen würden. Aber gegen die Werbestandards verstoßen diese Kommentare dann doch. Zweierlei Maß bei den Standards von Facebook.
https://www.mobilegeeks.de/artikel/facebook-werbestandards-sind-strenger-als-gemeinschaftsstandards/