Exponate des Historiale Berlin Museums (2)

Friedrich der Große, wie er schon zu Lebzeiten genannt wurde, hier aus Alabaster und etwa 70 Zentimeter hoch.

Andreas Artur Hoferick hat in seiner Steinrestaurierung und Steinbildhauerei diese Büste geschaffen. Das große Original steht im Volkspark Friedrichshain auf einer hohen Säule, auch aus der Werkstatt Hoferick.

Im Schaufenster der Buchhandlung Berlin Story steht die aus Gips geformte Originalfigur, aus der dann das Denkmal in Friedrichshain gegossen wurde.

In der Ausstellung wird die Geschichte von Friedirch dem Großen und der Kartoffel erzählt. Er führte die Kartoffel ein. Wir zitieren aus dem entsprechendem Erlaß. Friedrich wollte dadurch für die gesunde und ausreichende Ernährung der ständige wachsenden Bevölkerung sorgen.