Enno Lenze zu ACTA auf der Buchmesse Leipzig

Enno Lenze (links), Verleger des Berlin Story Verlags, auf der Leipziger Buchmesse bei einer Diskussion zu ACTA.

Neben ihm die freie Journalistin und Fotografin Heike Rost, der Chefredakteur des Börsenblatts des deutschen Buchhandels, Dr. Torsten Casimir sowie am Mikrophon der Verleger Dietrich zu Klampen.

Foto: Stephanie Hönicke

Mehr dazu im Blog von Enno Lenze …

 

Einen ausführlichen Bericht über diese Veranstaltung lesen Sie in der ZEIT-online …