Emine – letzter Tag

Emine_150Emine von der Universität Manchester hat ein halbes Jahr in der Buchhandlung gearbeitet. Heute ist ihre letzte Schicht. Schade für uns.

„Die sagt ja gar nichts“, dachten wir am Anfang. Das war aber nur während der ersten drei Tage so. Jetzt ist es etwa umgekehrt – und so soll es ja auch sein.

Wir haben aus mehreren Ländern und von vielen Universitäten immer wieder (bezahlte) Praktikanten, die nach Berlin kommen, um die Sprache, uns, die Partys und Open Air Festivals zu studieren. Und die Museen und die Gedenkstätten. Immer wieder freuen wir uns, dass sie die Stadt als Berlin-Experten verlassen.

Emine wird jetzt erst mal in Graz bei einem Kulturfestival jobben, dann entweder in die Türkei oder nach England gehen.

Wenn Emine in Berlin einen Studienplatz ergattern sollte, freuen wir uns darauf, sie wieder bei uns zu haben.