Eine amerikanisch-kanadische Familie besucht Deutschland — zuerst in den Bunker


Zuerst in den Berlin Story Bunker, ist doch klar,

  • weil man im Berlin Story Museum die Geschichte Deutschlands englisch, französisch und deutsch mitbekommt;
  • weil bei der Bunkerführung die Amerikaner erst als Bomberpiloten, dann als Rosinen-Bomber-Piloten vorkommen – im Museum gibt es original Fallschirme mit Süßigkeiten vom ersten Candy Bomber Gail Halvorsen.
  • weil in „Hitler – wie konnte es geschehen“ der Teil der Geschichte ausführlich dargestellt wird, der die meisten am meisten interessiert.