Dreimal Berlin – Kaiserzeit, Mauer, heute, in 6 Sprachen

Dreimal_Berlin_Cover_320Berlin zur Kaiserzeit, zur Mauerzeit und heute.
Was haben die Berliner aus ihrer Stadt gemacht?
Diese Frage beantwortet das Buch in sechs Sprachen.

Die Buchhändlerinnen der Berlin Story sagten: „So brauchen wir das, die wesentlichen Straßen, Gebäude und Plätze. Ein einleuchtender Vergleich. Es muss keine 1:1 Gegenüberstellung sein. Wie gebaut wurde und wie schön heute alles ist.“

Dies ist eines der Bücher, für die wir keine Werbung machen. Nichts für die Marketing, nur für Distribution.

Norman Bösch, der Verlagsleiter, hat sich mit Wieland Giebel zusammengesetzt, eine Skizze gemacht, nach und nach die Abbildungen gesucht. Zum Glück ist unser Fundus inzwischen ziemlich groß.
Das Buch liegt in unseren Läden und kann über den WebShop bestellt werden.

Mehr über Dreimal Berlin von Norman Bösch und Wieland Giebel aus dem Berlin Story Verlag …

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar