Donnerstag, 25. Januar 2007

image
Am 27. Januar 1857 wurde Kaiser Wilhelm II. geboren, am Sonnabend ist also sein 150. Geburtstag. Zu Kaisers Geburtstag war schulfrei. Am Sonnabend? Ja, es gab Zeiten, da mußte man auch am Sonnabend in die Schule, bis in die 60er oder 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Mein Großvater hatte an Kaisers Geburtstag schulfrei. Er erzählte mir das in jedem Jahr am 27. Januar. Ich bin dafür, daß wir am 27. Januar schulfrei in Berlin fordern und demnächst die Parade des Kaisers mit seinen Söhnen entlang der Linden mit der Historiale nachstellen. Auf beiden Seiten der Linden 30 000 oder 40 000 winkende und jubelnde Schulkinder. Das gibt schöne Fernsehbilder. Die Unterstützung der Kinder wird uns sicher sein, die Eltern sowie die Lehrer werden sich in die Haare bekommen. Eine öffentlich Diskussion wird stattfinden und Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner, der neue Bildungssenator, wird sich für schulfrei aussprechen, weil er weiß, daß das der beste Geschichtsunterricht ist.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar