Donnerstag, 23. Dezember 2004

„Sie haben ja gar keinen APL. Da bin ich ja nicht für zuständig. Das muß erstmal der Bautrupp kommen“, sagt der freundliche Mitarbeiter der Telekom im Keller unserer neuen Räume. Heute sollte das neue Telefon geschaltet werden. Wie das die Telekom gern und immer wieder macht, interessiert diejenigen, die das alte Büro abschalten, nicht die Bohne, ob das neue läuft. Hier, also UdL 10, können wir in den Büros nicht mehr telefonieren. Alles ist abgestellt. Das heißt, es kommen auch keine Bestellungen mehr durch das Fax. Und er neue APL kommt, wann immer jemand vom Bautrupp zu uns findet. Nach Weihnachten? Im neuen Jahr? „Es sind alle Plätze besetzt, bitte rufen Sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder an.“
GRHHH***###*****

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar