Donnerstag, 21. Februar 2008

Kreuzberg So 36

Ausführlich wurde Kreuzberg SO 36 im Online-Dienst E-Politik besprochen.

Siebzig Prozent der Besucher dieser WebSite sehen sich dieses Tagebuch an. Das ist eine einfache Statistik, die stimmt. Wir haben 150.000 Pageviews im Monat. Auch das ist einfach, ziemlich genau, ziemlich fehlerarm abzulesen. Das bedeutet, daß täglich rund 3.500 Menschen hier vorbeikommen. Liebe WebMeister, kann das sein?

Historiale baut Koenigsbarrikade am Alexanderplatz

Sabine Flatau berichtet am 21. Februar 2008 in der Berliner Morgenpost über die Historiale: Kanonendonner und Pulverdampf erfüllen die Luft zwischen Galeria Kaufhof und Grunerstraße. Auf dem Alexanderplatz richten preußische Soldaten ihre Gewehre auf Revolutionäre. Schüsse fallen. Die Barrikade vor dem Alexanderhaus ist hart umkämpft. Diese Szenen sollen sich am Abend des 18. März 2008 abspielen, 160 Jahre nach der Märzrevolution. Ein sechstägiges Geschichtsfestival wird vom 17. März an das Geschehen an Originalschauplätzen wieder wachrufen. Alles über die Historiale in der Berliner Morgenpost …

Bericht im Neuen Deutschland ueber die Historiale

Frau Nissrine Messaoudi
berichtet im Neuen Deutschland vom 21. Febraur 2008 über die Historiale: Berlin geht auf die Barrikaden. Die Historiale organisiert ein Geschichtsfestival zur Märzrevolution.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar