Dienstag, 8. Dezember 2008

Berlin for Beginners

Berlin for Beginners. Neu in Berlin? Sie finden sich noch nicht zurecht? Kein Problem. Der zugereiste Mannheimer Thomas Knuth veranstaltet für Zugereiste, die länger bleiben wollen, Ankommerseminare unter dem Titel „Berlin for Beginners“. Das Seminar basiert auf dem Buch „Berlin for Beginners –Tipps für Stadteinsteiger“, das im Frühjahr 2008 im Berlin Story Verlag in deutscher und englischer Ausgabe erscheinen wird.

Während die Vorbereitungen der Historiale im März auf vollen Touren laufen, trafen wir heute weitere Vorbereitungen für die Historiale-Buchmesse, die zwischen der Frankfurter Buchmesse und Weihnachten stattfinden soll, also Anfang November. Wir möchten den deutschen Verlagen, die sich mit Geschichte und Zeitgeschichte befassen, die Gelegenheit geben, richtig groß rauszukommen. Voraussichtlich fangen wir in diesem Jahr mit Verlagen aus Berlin an. Ziel ist ein fester Termin in Berlin für alle, die mit Geschichte zu tun haben. Auf Dauer haben wir auch geplant, die Historiale zu einem festen Termin im Jahr stattfinden zu lassen. Die Geschichtsbuchmesse ist ein zentraler Teil des Vorhabens.

Im Sudelblog, wo sich die wahren Tucholsky-Wärter tummeln, wird über unseren Tucholsky-Band spekuliert. Man möchte aber nicht hoffen, dass sie (Nele Lenze, die Herausgeberin) die CD von Band 15 der Digitalen Bibliothek eingelegt und dort in der Volltextsuche „Berlin“ eingegeben hat. Genau das schildern wir ja ausführlich, daß dem nicht so war. Da kommt einem doch immer ein Schmunzeln, wenn sich Fundamentalisten welcher Prägung auch immer für die Reinheit des Objektes ihrer Zuneigung einsetzen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar