Dienstag, 5. Dezember 2006

image
„Die DDR im Jahr 1987“ war einen Tag lang das Diskussionsthema, zu dem der Landesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR nach Potsdam einlud. Das war das Jahr, in dem es in Kreuzberg den ersten „Revolutionären 1. Mai gab“, in dem beide Teile Berlins 750-Jahre feierten, in dem Honecker im September nach Bonn reiste und in dem Reagan am Brandenburger Tor rief: „Mr. Gorbatschow, reißen Sie diese Mauer nieder! Mr. Gorbatschow, machen Sie dieses Tor auf!“. Honecker war eingeschnappt, weil es ja seine Mauer und sein Tor war und er einfach ignoriert wurde. Und dann ausgerechnet Gorbatschow, bei dem sowieso der Sozialismus nicht mehr richtig aufgehoben war mit seiner Perestroika und seinem Glasnost!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar