Dienstag, 4. September 2007

Historiale wird im Jahrbuch Kulturmarken 2008 vorgestellt Im Handbuch Kulturmarken 2008 wird die Historiale vorgestellt. Das Jahrbuch der Kulturmarken stellt die Verbindung her zwischen interessanten Bühnen, Konzerthäusern und Festivals sowie der Wirtschaft. Die Agentur Causales koordiniert die Sponsoringaktivitäten. Wir ragen im Angebot heraus, weil nach Angaben des Kulturhandbuchs unsere Reichweite bis zu 897,22 Millionen Brutto-Werbekontakten erreicht. Das kommt durch die weltweite Fernsehübertragung von „Napoleon in Berlin“. Der Tausenderkontaktpreis liegt daher bei uns bei nur 0,22 Euro. Die tolle „Junge Deutsche Philharmonie“ zum Beispiel hat es da schwerer. Da beträgt der Tausenderkontaktpreis 34 Euro.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar