Dienstag, 29. April 2008

Kurz vor Monatsende wird es Zeit, daß wir die Büros UdL 40 besenrein übergeben. Heute war Abnahme. Johannes Großer hat ein Team von sechs Helfern geleitet, das mehrere Tage die Reste der Historiale, des Verlags und des Marketings weggebracht hat.
Unten in der Buchhandlung UdL 40 bleiben wir noch bis (mindestens) September. Heute baute die Blitz-Kolonne der Firma Wegner eine Gipskartonwand ein, damit der Laden etwas kleiner wird und dennoch schön in Form ist. Im hinteren Teil und im Hof stapeln sich Tische, alte Monitore, Regalreste. Damit werden wir wohl mehrere Container füllen.

Daß uns die Medien weiter intensiv wahrnehmen, sehen Sie an den zwölf Beiträgen über die Berlin Story und die Historiale in der vergangenen Woche.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar