Dienstag, 28. Juli 2009

Berlin Story heute um 21 Uhr
Christian van Lessen berichtet heute im Tagespiegel über den Bau der U 5 vor unserer Nase.
„… Rainer Boldt von der Interessengemeinschaft Friedrichstraße sieht auf die Anlieger „enorme Beeinträchtigungen und Einbußen“ zukommen, vor allem durch den lautstarken Bau von bis zu 40 Meter tiefen Schlitzwänden…“b Weihnachten 2012 soll dann wieder Ruhe eingekehrt sein, so die BVG.
Lesen Sie den vollständigen Beitrag heute im Tagesspiegel

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar