Dienstag, 22. März 2005

Die neue Lage der Berlin Story nach dem Umzug in das Haus Unter den Linden 40 rief nach einer Standortanalyse gemäß dem astrologischen Stadtplan von Georg Stockhorst, der in der Buchhandlung erhältlich ist:

In den großzügigen Räumlichkeiten treffen Widderenergien und Zwillingseigenschaften aufeinander. Die Zwillingsachse entspricht dem Sonnenzeichen des Ortes, sein Aszendent hat die Widderqualität. Es geht um einen Neuanfang, um ein schöpferisches Werden mit Unternehmensfreude, Aktivität und Energie (Widder), an einem Ort, an dem ständig Kommunikation und Austausch stattfinden, bewerkstelligt von einem Team (Zwilling). Es geht um Zusammenarbeit, Weitergabe von Wissen und Informationen im Rahmen von Aus- und Weiterbildung im Umgang mit Besuchern und Kollegen; um intellektuellen Ausdruck, aber auch um Spaß bei der Suche nach dem passendem Souvenir. An jedem neuen Arbeitstag können sich diese Qualitäten bewähren.

Wir danken Frau Hella Martin ganz herzlich, geben uns Mühe, diesen schönen Zielen nachzugehen und freuen uns auch, falls jemand noch tiefer in unsere Sternenkonstellationen einsteigen möchte – falls das möglich ist.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar