Dienstag, 21. Juni 2005

Einmal im Monat haben wir eine Besprechung zur Homepage, die war heute. Die Homepage umfaßt jetzt 630 Seiten. Das sieht man ihr auf den ersten Blick gar nicht an. Dazu kommen unsere weiteren Pages: www.BerlinStory-Shop.de, www.Mythos-Fuehrerbunker.de und www.Graefin-von-Voss.de. Wir haben noch einige andere Domains, die momentan alle direkt auf die Berlin Story verweisen. Druck man das alles aus, ergibt es drei prallvolle Ordner. Das haben wir gerade gemacht, um auch für später Mal eine Dokumentation zu haben, weil das Internet so flüchtig ist.

Obwohl wir immer weder Angebote bekommen, möchten wir keine Werbung. Bei mittlerweile über 80.000 echten Besuchern pro Monat, die sich fast immer mehrere Seiten unserer Homepage ansehen und sich erfreulich lange auf unseren Seiten aufhalten, könnte man gut an die kommerzielle Verwertung denken. Das wollen wir aber nicht. Nerviges Thema ist das Logo. Ich finde es voll in Ordnung. Es ist nicht immer genau gleich, aber doch immer ähnlich genug. Es gibt aber Puristen und Grafik-Gurus, die ein ein deutliches Erscheinungsbild wollen. Als wären wir verwechselbar. Bis jetzt jedenfalls hat uns noch nie jemand beispielsweise mit der Story of Berlin verwechselt, der Erlebnisausstellung am Kudamm.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar