Dienstag, 20. Juni 2006

image

image
Die Innenwelt und die Außenwelt. Dreinull gegen Ecuador. Tolles Spiel. Tanzen auf dem Autodach. „Ausziehen! Ausziehen!!“ Das ist aber mehr Quatsch, so ein reflexartiger Ruf. Die jungen Mädchen lachen dazu. Und in der Innenwelt, abgeschirmt in unserem Hof, wagen wir in diesem Moment ernsthaft die Frage zu stellen, ob Berlin eine monatliche Geschichtszeitung braucht, wie sie heißen wird, was sie kostet, wann der Start sein wird, ob wir möglicherweise die Anzeige einer schicken Küchenzeile aufnehmen sollen oder lieber nicht. Wäre das schön, würde unsere Zeitung so populär, daß sich ein Küchenhersteller mit dem Gedanken tragen würde, darin Reklame zu machen. Frau Dr. Gerhild Komander trägt die Konzeption vor. Es sieht ganz danach aus, daß wir die Stadt ab September mit dieser Zeitung im Format der Motz beglücken werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar