Dienstag, 16. Januar 2007

IN ist, wer drin ist, heißt es in den Zeitungen heute, weil Cookies wieder aufmacht, der Club, der bis vor zwei Jahren unser direkter Nachbar war. Wir konnten damals durch den Keller oder oben über unsere Ausstellung rein. Direkt hinter unserer Ausstellung zum historischen Berlin befand sich das illegale Restaurant, ein Speak Easy. Heute standen die Besucher wieder Schlange, es gab vorher, wieder gemäß der Zeitungen, einen heftigen Kampf um die Einladungen. IN war Stefan Maria Rother, denn er war schon drin und fotografierte die hereinkommenden Gäste. Mehr über Stefan Maria im Tagebuch gestern. Als einen der ersten Gäste fotografierte er Norman, den Hersteller seines Buchs bei uns. Norman war also auch ziemlich IN heute Nacht in der dicht gedrängten Menge der Jeunesse dor

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar