Dienstag, 15. September 2009

hallo wieland,
mauer in der welt, kreuzberg so36, hauptstadt der spione angekommen. alle sehen gut aus.
viele grüße, norman

Cover Hauptstadt der Spioneundefinedundefined
Hauptstadt der Spione wird heute um 19 Uhr im AlliiertenMuseum vorgestellt.
Das Buch von Bernd v. Kostka und Sven Felix Kellerhoff kann man auch bei uns bestellen.
Im Jahr 2011 findet die gleichnamige Historiale statt, 50 Jahre nach dem Bau der Mauer.

Weiberg
Thomas Weiberg veröffentlichte gerade das Buch Zwischen Orient und Ostsee — Die Reisetagebücher der Großherzogin Elisabeth von Oldenburg. Bei uns hat Thomas Weiberg Prinzessin Feodora: Nach Sternen jagen… – ein Leben als Schwester der Deutschen Kaiserin veröffentlicht. Mehr über Feodora …

Und hier mehr über Großherzogin Elisabeth von Oldenburg: … Großherzogin Elisabeth von Oldenburg unternahm im Frühjahr 1902 gemeinsam mit ihrem Mann, dem Großherzog Friedrich August, eine mehrmonatige Mittelmeerreise an Bord der eigenen Yacht und beschrieb ausführlich ihre Erlebnisse und die Stationen in Italien, Nordafrika oder Griechenland. Ziel der Reise war – ganz sicherlich mit Rückendeckung Kaiser Wilhelms II. – Konstantinopel und der Hof des Sultans. Ausführlich beschreibt die Großherzogin glanzvolle Empfänge und gemeinsame Essen mit Sultan Abdülhamid II., die prunkvollen Schlösser am Bosporus und die Begegnungen mit zahlreichen in- und ausländischen Diplomaten und Politikern. Außerdem erfährt der Leser viele Details des osmanischen Hofzeremoniells, die bislang wenig bekannt waren und erlebt wie der Sultan sich zunehmend den oldenburgischen Reisenden freundschaftlich öffnet. Ein Reisebericht des großherzoglichen Adjutanten vermittelt zudem ein farbiges Bild vom Hof am Bosporus und der Stadt Istanbul …

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar