Die Reise der Prinzessinnen und von Friedrich dem Großen

Prinzessinnengruppe_Transport_01 Prinzessinnengruppe_Transport_02 Prinzessinnengruppe_Transport_03 Prinzessinnengruppe_Transport_07 Prinzessinnengruppe_Transport_08 Prinzessinnengruppe_Transport_09 Friedrich_Transport_01 Friedrich_Transport_02 Friedrich_Transport_03 Friedrich_Transport_06 Friedrich_Transport_07 Friedrich_Transport_08 Friedrich_Transport_09 Berlinmodell01 Berlinmodell02 Berlinmodell03

Die Mannschaft von Stefan Dotterweich zeigt herkulische Leistung.

 

Die lebensgroße Prinzessinnengruppe von Schadow zieht um.

Hubwagen – Palette – Matratze – Mädchen, 300 Kilogramm.

 

Friedrich der Große von majestätischem Ausmaß. Abbau Unter den Linden in der Buchhandlung und Aufbau im Berlin Story Bunker.

 

Das große Modell der Stadt Berlin um 1900. Auf den Millimeter passt es durch die Tür – in gewagter Schrägstellung.

 

Warum das alles so gut klappt?

 

Monika Bauert (Bild 4, links), die Relocation-Generalin, hat alles 1:25 aufgezeichnet und zu jedem Raum einen exakten Abwicklungsplan vorbereitet, der jeweils an der Wand hängt.

 

Deswegen können die Teams schnell, parallel und selbständig arbeiten.

 

Nichts ging beim Umzug kaputt. Nie fiel ein Satz wie „Geht nicht …“