Der polnische Trompeter

Autor: Wieland Giebel | Datum: 21. August 2011 | Kategorie: Berlin Story


„Wir kommen aus Polen. Sonst stehen wir an der Ecke Friedrichstraße. Da ist heute zu voll. Stören wir Euch?

Ich habe auf der Musikschule Trompete gelernt. Hier spiele ich die Highlights, die alle Leute kennen. Den Triumpfmarsch aus Aida und O sole mio und Eine kleine Nachtmusik – alles immer durcheinander und wie es mir einfällt.

Morgen fahren wir nach Leipzig. Da helfen wir fünf Tage bei einem Wohnungsausbau und können umsonst in Leipzig wohnen. Dann wollen wir nach Paris. Warschau ist am besten, da geben die Leute am meisten.

Wir sind auf Europatournee. Jetzt haben wir hier die Karte gesehen, wie Deutschland früher war und wie Polen früher war. Unsere Stadt hatte auch einen deutschen Namen, aber sie gehört zu dem Teil Polens, der früher nicht deutsch war – also auf dieser Karte hier nicht.“