Der Mauerfall – Buchvorstellung im Asisi Panorama am 24. September

LBK+SFK_Mauerfall KopieLars-Broder Keil und Sven Felix Kellerhoff stellen ihr Buch „Mauerfall – Ein Volk nimmt sich die Freiheit“ am 24. September 2014 um 19.30 Uhr im Asisi-Panorama am Checkpoint Charlie vor.
Jens Schöne moderiert.

Als Podiumsteilnehmer sind Philipp Lengsfeld und Wolfgang Koch angekündigt.

 “ Im Herbst 2014 jährt sich zum 25. Mal der Fall der Berliner Mauer und der innerdeutschen Grenze. Die bewegenden Bilder eines Volkes, das sich ohne Gewalt die Freiheit nahm, gingen um die Welt. In den Monaten zuvor gingen zehntausende von DDR-Bürgern auf die Straße und überwanden und erzwangen auf friedliche Weise die Zweistaatlichkeit in Deutschland. Gestützt auf Zeitzeugenschaft und durch historische Analysen lenken die Autoren den Blick auf Ereignisse vor und nach dem 9./10. November 1989, die von entscheidender Bedeutung waren für das Gelingen der Friedlichen Revolution, die teils aber vergessen oder in den Hintergrund gerückt sind. Der Schwerpunkt dieser Geschichte von der Teilung zur Einheit liegt auf den Jahren 1987 bis 1990. Dieser opulent bebilderte Band bringt die weltgeschichtlich einzigartigen Facetten dieses Jubiläums ins Bewusstsein und würdigt zugleich Mut und Entschlossenheit der Bürger, die den Weg in die Freiheit bahnten.“

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar