China Leak aufgedeckt — skandlöser Täuschungsversuch

Palast_der_Republik_DDR_1977Während Bundeskanzlerin Angela Merkel mit einer großen Wirtschaftsdelegation in China weilt, deckt Gippo von der Berlin Story Unter den Linden 10 ein skandalöses  China Leak auf.

Eine Gruppe chinesischer Touristen kommt in den Laden, zeigt auf einem Smarthphone auf dieses Foto und will jetzt den Palast der Republik sehen.

 

Als Gippo erklärt, da stehe jetzt ein Schloss, wird er beschimpft. Andere holen ihre Smarthphones und bedeutem ihm, dass er doch das Foto sehen könne. Überall. Auf jedem chinesischem Smartphone. Also, wo jetzt der Palast der Republik sei?! Ihm wurde etwas mulmig. Gippo befand sich eindeutig in der Minderheit. Mit Englisch hatten es die Chinesen nicht so.

Den „Palast der Republik Bastelbogen“ anzubieten, ist keine gute Idee. Da wird es noch etwas lauter. Offensichtlich, so vermutet Gippo, handelt es sich um ein groß angelegtes Täuschungsmanöver Chinas.