Bundeswehr im Bunker

Sonst sagen wir am Ende der Führung durch die Dokumentation „Hitler – wie konnte es geschehen“: Wir zeigen das, weil wir meinen, man solle sich für unsere Demokratie einsetzen, jeder sollte aktiv etwas tun. Heute hatten wir Besucher, die das tun – jeden Tag. Sie sind bei der Bundeswehr. Viele von Ihnen haben an Auslandseinsätzen teilgenommen.