Buchhandel Berlin

Andrea Beyerlein berichtet heute in der Berliner Zeitung über Verlage und Buchhandel in Berlin. Der Berliner Buchhändlerclub, von dem wir noch nie gehört hatten, steht im Mittelpunkt der Berichterstattung. Bißchen überaltert – könnte man da meinen. Der Verleger des Berlin Story Verlags mit seinen 29 Jahren, Enno Lenze, würde da möglicherweise gar nicht aufgenommen, denn das Duchschnittsalter liege bei 55 Jahren, der Vorsitzende ist 73 Jahre alt – und sehr aktiv. In wenigen Wochen bereits wird der Berliner Buchhändlerclub über eine eigene Internetseite verfügen.

In Berlin gibt es 385 Verlage und 295 Sortimentsbuchhandlungen.