Bomben auf Berlin – Zeitzeugen zum Luftkrieg

Cover Bomben auf BerlinÜber den Luftkrieg auf Berlin erschienen im Berlin Story Verlag die Berichte von 50 damals sehr jungen Menschen, die als Kinder oder Jugendliche in den Kellern saßen, die versuchten, Brände auf dem Dachboden zu löschen oder die entlang von aufgetürmten Toten durch die brennende Stadt liefen.

Bei mehreren Treffen kamen diese Zeitzeugen auf Initiative des Berlin Story Verlags zusammen – und es waren fröhliche Nachmittage. Es ist sehr lange her, sie haben alle überlebt, sie freuen sich an unserer Demokratie (immer wieder geäußert) und am Leben überhaupt.

Beeindrucken war dabei, dass es auf die Alliierten nach den Bombenangriffen heute keine Ressentiments oder Haßgefühle gab.

 

Bomben auf Berlin, mehr über das Buch …