Blumen für Goebbels

Hella Koch-Zeuthen hat diesen schönen Blumenstrauß gemalt. Mit ihren Blumengemälden konnte sie häufig an Ausstellungen teilnehmen – an den Ausstellungen zur deutschen Kunst der Nationalsozialisten in München.

Die Malerin hat für Goebbels das Propagandabuch „Das erwachende Berlin“ gestaltet, sie hat die Fotomontagen gemacht – siehe dieses Tagebuch 14. September 2012.