Bernd Müller „50 Jahre Schornsteinfeger“ in der taz

interview-schornsteinfeger-mueller Kopie-3

Müller Schornsteinfeger Zukunft_320

Barbara Bollwahn stellt heute in der taz mit Fotos von Erik-Jan Ouwerkerk den Schornsteinfeger Bernd Müller und sein Buch vor, das im Berlin Story Verlag erschien.

Barbara Bollwahn kommt Bernd Müller durch einfühlsame, präzise Fragen sehr nahe.
Müller erläutert, wie schwer die Arbeit als Schornsteinfeger in Berlin früher war und wie gut es uns heute geht.

„Ich kenne keinen, der in der Küche Karnickel züchtet, damit er zu Weihnachten einen Braten hat. Ich kenne keinen, der aus Kartoffelschalen Puffer macht. Und ich kenne keinen, der in seinem Blumenkasten Tabak züchtet.“

Die Geschichte des freien Handwerkers und wie er in der DDR zurecht kam steht im Mittelpunkt des Gesprächs.

Die taz kaufen, kostet heute 3,20 Euro mit Bernd Müller und komplett 52 Seiten …

Oder Barbara Bollwahn über Bernd Müller online lesen und der taz etwas spenden …

Bernd Müller, Zukunft ist ohne Vergangenheit nicht möglich, 50 Jahre Schornsteinfeger in Berlin, Berlin Story Verlag, 19,95 Euro.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar