Berlins Geschichte für Kinder – Besprechungen

BerlinsGeschichtefürKinder_Cover

 

Das Buch von Magdalena und Gunnar Schupelius, Berlins Geschichte für Kinder aus dem Berlin Story Verlag, wird von vielen Lesern auf der Internetseite Lovely Books besprochen.

Der Berlin Story Verlag stellt das Buch vor:

Ein Lese- und Vorlesebuch! Berlins Geschichte anschaulich erklärt, liebevoll bebildert und leicht verständlich. Wann wurde die Stadt gegründet und von wem? Wer war Napoleon und was hat er in Berlin gemacht? Warum war Berlin früher mal eine geteilte Stadt? Welche Bezirke gibt es heute und wo liegen sie? Diese und andere Fragen neugieriger Spürnasen werden in diesem Buch beantwortet.

Solveig schreibt: In ihrem kurzen, spannenden Streifzug durch die Geschichte der Stadt Berlin lernen bereits Grundschulkinder (und ihre Eltern) auf sehr unterhaltsame Weise, wie sich Berlin zu der quirligen Stadt entwickelt hat, die sie heute darstellt …

Gela schreibt: Geschichte kann unterhaltsam, humorvoll, lebendig und lehrreich sein. So vermittelt dieses Buch die Geschichte Berlins für die Zielgruppe 7 bis 12 Jahre. Es beginnt bei den „Raubrittern und Schweinemist“ bis 1640 und endet mit dem Kapitel „Eine Stadt mit vielen Gesichtern“. Der Schreibstil ist kindgerecht und auch zum Selbstlesen für Grundschüler geeignet. Dabei werden die einzelnen Kapitel mit vielen Illustrationen aufgelockert und wecken die Neugier …

Anke schreibt: Berlins Geschichte für Kinder ist wirklich ein Buch das die Geschichte dieser Stadt sehr verständlich und ohne Übertreibung erzählt. Jeder einzelne Abschnitt ist mit Illustrationen versehen die auch gleichzeitig das Erzählte gut darstellerisch erklären. Mein 8jährige Tochter war und ist vollkommen begeistert. Möglichst gleich alles durchlesen und dann gleich noch einmal von vorne. So sollte Geschichte erzählt werden, Kinder für die Geschichte der Stadt begeistern, das ist mit diesem Buch wirklich gelungen …

Conny schreibt: Sehr informativ und gut verständlich geschrieben. Kinder ab ca. 8 und Erwachsene können so etwas über die Geschichte unserer deutschen Hauptstadt lernen. Viele Fotos, Pläne und Grafiken veranschaulichen die Informationen zusätzlich und lockern das ganze auf. Unterteilt ist das Buch in kurze aber prägnante Kapitel, dadurch kann man auch mittendrin anfangen …

Nil schreibt: … Vor allem ist dieses Werk natürlich für Grundschüler geeignet die sich für Geschichte interessieren und hier mehr über Berlin erfahren wollen. Das Buch ist reich bebildert, so das alles was erklärt wird auch mit entweder einem Foto oder eine Zeichnung dargestellt wird …

Sporttante schreibt: Hier wird die Geschichte Berlins kindgerecht geschrieben und durch liebevoll gestaltete Bilder illustriert. Die Wortwahl passt sich dabei an die Sprache der Kinder an, es werden kaum Fachbegriffe verwendet und sollte es dennoch vorkommen, werden sie einfach erklärt …

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar