Berliner Unwille im Historiale Berlin Museum

Rappelvoll war es heute im Museum und vor allem vor dem Diorama Berliner Unwille standen Kinder sehr lange.

Sie sahen sich die erste große Aktion der Berliner an, deren Freiheitswille stärker war als die Angst vor Rittern.

Die Akten der Finanzbeamten wurden verbrannt,

 

der Rat tagte,

 

derweil klauten Bürger Baumaterial,

 

bis schließlich doch die Ritter kamen.