Berlin Story Unter den Linden 40 – früher

UdL_40_Fassade_580 UdL_40_Portal_580 UdL_40_1946_580

Wo sich heute das Historiale Berlin Museum befindet, war früher BENZ und in der ersten Etage befand sich die Niederlassung von Heinrich Lanz, der Traktorenfabrik.

Ursprünglich befand sich in dem Haus die Internationale Schlafwagen gesellschaft – siehe mittleres Bild, das Portal über dem Hauseingang Unter den Linden 40.

Was der National sozialismus aus Berlin gemacht hat, sieht man im unteren Foto. UdL 40 war eine der wenigen Gebäude Unter den Linden, das nicht durch Bomben zerstört wurde.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar