Berlin Story Museum zieht um

museum_Auszug_2015_02_Salonschild_720 museum_Auszug_2015_02_2 museum_Auszug_2015_02_3 museum_Auszug_2015_02_4

Seit gestern wird das Berlin Story Museum abgebaut.

Gleichzeitig wird es von einem weiteren Team im Berlin Story Bunker aufgebaut.

Das Museum zeigt die Geschichte der Stadt von der Gründung bis heute in zehn Sprachen.

Es wird jetzt mehr Platz haben.

Viel Gipskarton bleibt übrig und landet auf der Müllhalde der Geschichte.

Im Bunker braucht man keinen Gipskarton.

Die Wände sind außen 2.30 Meter dick und innen immer nach knapp einen halben Meter.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar