Berlin Story Bunker Film

BerlinStoryBunker_FilmEin Filmüberblick über den Teil des Bunkers, den man als Besucher nicht sehen kann. Enno Lenze erläutert, wie der Bunker funktionierte.

Der Berlin Story Bunker am Anhalter Bahnhof besteht aus fünf Etagen.

In der untersten Etage befanden sich auf zwei Seiten die Eingänge und Schleusen.

Der Bunker war auch direkt mit dem Anhalter Bahnhof verbunden. Reisende konnten bei einem Angriff in den Bunker flüchten.

Außer diesem großen Bunker befand sich an anderer Stelle des Anhalter Bahnhofs ein kleinerer „Führerbunker“, falls der „Führer“ gerade bei einem Angriff in der Nähe sein sollte.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar