Berlin heute – Film und Buch

Bernd Papenfuß schneidet im Studio den Film „Berlin heute“, der zusammen mit dem gleichnamigen Buch in diesem Frühjahr im Berlin Story Verlag erscheinen wird.

Berlin heute erscheint im Format wie „Berlin Geschichte“ und hat eine Karte sowie eine eigens für dieses Projekt produzierte DVD. Das Buch wird in zehn einzelnen Sprachen erscheinen – wie „Berlin heute“ und „Die Berliner Mauer 1961 bis 1989“.

An „Berlin heute“ arbeitete Bernd Papenfuss vier Jahre. Wie kann das sein? Ganz einfach, aufgrund der vielen Baustellen war es notwendig, in mehreren Jahren zu drehen, weil es sonst ein Film über die schönsten Baustellen in Berlin geworden wäre.

Der Rohschnitt ist fertig. Jetzt wird der Text dazu geschrieben, deutsch und englisch eingesprochen (Norman Bösch und Simon Hodgson), der Feinschnitt gemacht – dann geht es ab in die DVD-Fabrik.