Bahrainischer Menschenrechtler im Bunker

Der Elektrischer Reporter hatte vor einiger Zeit mit dem bahrainischen Menschenrechtler Sayed Yousif Almuhafdah im und am Bunker ein Interview gedreht. Sie suchten eine Interview-Location in einem Bunker, Tunnel oder ähnlichem um das „darknet“, die düsteren Seiten des Internets, zu symbolisieren. In der Sendung sieht man das Interview ab etwa  9:25 Min.

screenshot-www.elektrischer-reporter.de 2015-06-07 19-56-49

Schreibe einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.