Bahrainischer Menschenrechtler im Bunker

Der Elektrischer Reporter hatte vor einiger Zeit mit dem bahrainischen Menschenrechtler Sayed Yousif Almuhafdah im und am Bunker ein Interview gedreht. Sie suchten eine Interview-Location in einem Bunker, Tunnel oder ähnlichem um das „darknet“, die düsteren Seiten des Internets, zu symbolisieren. In der Sendung sieht man das Interview ab etwa  9:25 Min.

screenshot-www.elektrischer-reporter.de 2015-06-07 19-56-49

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.