Armin Fuhrer mit HERSCHEL in rbb-Stilbruch – hervorragende Sendung

Herschel_Cover_250

Armin Fuhrer in einer hervorragend recherchierten und aufgerabeiteten Sendung von Stilbruch im rbb-Fernsehen – mit  vielen Dokumenten, Filmeinspielungen und langen Gesprächen mit Armin Fuhrer.
Es geht um das Buch rechts, Das Attentat des Herschel Grynszpan am 7. November 1938 und der Beginn des Holocaust.

Bettina Lehnert, die Journalistin des rbb, ist tief in den Stoff eingedrungen und hat die wesentlichen Aussagen des Buchs in fünf Minuten zusammengefaßt. Ihrem Kameramann Friedhelm Grothe und Inge Riecke, die den Beitrag geschnitten hat, merkt man an diesem wundervollen Filmbeitrag an, dass sie sich dem Anliegen des Autors Armin Fuhrer voll gewidmet haben.

Sehen Sie den Beitrag von Bettina Lehnert über das Buch von Armin Fuhrer aus dem Berlin Story Verlag in der ARD-Mediathek (etwa zwei Wochen zu sehen, dann ist der Film weg) …

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar