Alles über Berlin – die drei wichtigsten Berlin-Filme auf einer DVD – geht heute in die Produktion

Neuer Entwurf III Cover_Berlin_The Making of-Mauer-Heute

Alter Entwurf Cover_Berlin_The Making of-Mauer-Heute

Making of Berlin CoverAuf einer DVD gibt es demnächst die drei wichtigsten Filme über Berlin.

The Making of Berlin

Die Berliner Mauer 1961 – 1989

Berlin heute

Gesamtlaufzeit 156 Minuten.

Heute wurde die Gestaltung des Covers fertig – Abbildung oben. Das Cover soll vermitteln, dass sich auf einer DVD drei Filme befinden. Es soll nicht so altmodisch aussehen, als handele es sich nur um historische Filme – die Abbildung in der Mitte könnte das signalisieren. Es soll ältere und jüngere Menschen aus allen Ländern ansprechen.

„The Making of Berlin“, auf der unteren Abbildung, gibt es in zehn Sprachen, von der Gründung bis heute,

… den Film über die Mauer und den über Berlin heute jeweils in zwei Sprachen. Dabei ist der englische Text so übersetzt und gesprochen, dass ihn auch Menschen verstehen, deren Muttersprache nicht englisch ist.

Diese Filme vermitteln das komplette Berlin-Wissen – also solides basic-Wissen.

Als Bonus-Material gibt es Filme über das Historiale-Geschichtsfestival (20 Minuten), über das Historiale Berlin Museum (2 Minuten) sowie über das Festival of Lights (8 Minuten).

Sieht man sich alle Filme in allen Sprachen an, kann man Berlin mehr als 8 Stunden sehen – gut für einen Langstreckenflug. Es ist ein Wunder der Technik, dass das alles auf eine DVD passt.

Heute geht die Master-DVD an das DVD-Preßwerk, bald wird sie in den Läden für 19,99 Euro erhältlich sein.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar