AGA-Wagen im neuen deutschland


Klaus Joachim Herrmann bespricht im neuen deutschland ausführlich und mit großer Zuneigung das Buch von Kai-Uwe Merz über den AGA Wagen.

… 1923 startet AGA, ohnehin häufiger Teilnehmer von Wettfahrten, sogar bei einer von Revolutionsführer Wladimir Iljitsch Lenin angeregten internationalen »Allrussischen Prüfungsfahrt« vom Moskauer Roten Platz und siegt nach 1600 harten Kilometern.

Mit der Automobil-Pionierin Clärenore Stinnes, Tochter des Industriellen Hugo Stinnes, im Volant geht es auch um Frauen und Autos, also einige Geschlechtergeschichten. Um nationale Wirtschaft und internationale Konzerne geht es sowieso, damit um Aufschwünge und Konkurse …

Lesen Sie den vollständigen Beitrag von Klaus Joachim Herrmann im neuen deutschland …

Der AGA-Wagen

 

Mehr über das Buch und der einfachste Weg zum Bestellen …