AGA-Wagen aus Berlin

Mustafa Kemal, später Atatürk und Diyab Aga.

Wir finden das Foto im AGA Museum in den Niederlanden. Ist es da, weil es sich bei dem Herrn rechts um Herrn Aga handelt – oder sitzt der Abgeordnete Diyab Aga in einem AGA?

Die Geschichte dazu ist: Der AGA-Wagen wurde in Berlin-Lichtenberg gebaut und Kai-Uwe Merz schreibt die erste Geschichte zu diesem sagenhaften Auto.

Mehr über das Buch beim Berlin Story Verlag finden Sie hier …

Und mehr über große Leidenschaft, herausragende Gestaltung und handwerkliche Präzision finden Sie hier auf der Internetseite von Kai-Uwe Merz zum Agamobil …

Wenn es geklappt hat und Sie neugierig geworden sind, dauert es nur noch bis zum September, dann ist das Buch auf dem Markt. Vorbestellungen bitte an den WebShop, dort gibt es rechts oben einen Kontaktknopf, der direktemang zu Samuel führt, der Ihren Wunsch notiert …