Acta beerdigt

Mehr zum Ende von ACTA auf  iRights.info …

Der Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Alexander Skipis, dazu am 13. Februar 2012:

„Ich frage mich, ob sich die Bundesregierung darüber im Klaren ist, dass sie mit der Entscheidung dagegen letztlich die Entwicklung kultureller Inhalte massiv gefährdet und das Minimum des notwendigen Schutzes des geistigen Eigentums unterschreitet„, so Skipis.

Mehr dazu damals im Börsenblatt …