Achtung Preussen – Eröffnung heute im Stadtmuseum Köln

achtung preussenDie hätten in Köln den Dom immer noch nicht fertig, wenn nicht Friedrich Wilhelm IV. Druck gemacht und kräftig finanziert hätte.

 

Heute wird im Kölnischen Stadtmuseum auf Initiative von „Danke! Berlin“ die Ausstellung eröffnet

 

ACHTUNG PREUSSEN! Beziehungsstatus: kompliziert. Köln 1815-2015

 

Eine mentalitätsgeschichtliche „Tiefenbohrung“ in drei Teilen, die nach den vielfältigen Spuren der preußischen Zeit in Köln fahndet.

„Preußische Disziplin“ versus „rheinischer Frohsinn“.

Ein fotografischer Blick auf die preußischen Überreste im Kölner Stadtbild. 

Alltäglichen oder skurrilen Exponaten in 22 Geschichten, in denen der 200-jährige kölnisch-preußische Beziehungsstatus dargestellt wird.

Die 1841 erbauten „Alten Wache“ in Köln, Ort der Ausstellung, wurde von Preußen gebaut.